Vereinsausflug

Um 12 Uhr ging die Fahrt weiter Richtung Hamburg. Je näher wir unserem Ziel (die St. Pauli Landungsbrücken) kamen, umso besser wurde das Wetter. Dort angekommen war nicht nur das Wetter wunderbar sonnig und sogar mild, wir haben auch sehr nah einen Busparkplatz gefunden – Werner hat auch hier gezeigt, welch ein erfahrener Busfahrer er ist: er hat diesen großen Bus eingeparkt, als wäre es ein kleiner Smart 🙂

Wir hatten im Vorfeld schon Tickets für eine große Hafenrundfahrt gebucht, so dass wir uns das schönste Schiff aussuchen konnten. Zu unserer großen Freude stand der einzige Schaufelraddampfer, der an diesem Tag unterwegs war, bereit, als hätte er nur auf uns gewartet. Aufgrund der Größe unserer Gruppe freuten wir uns natürlich sehr, dass wir auf einem der Außendecks genügend Sitzplätze gefunden haben, um diese Rundfahrt „hautnah“ genießen zu können. Die Größe des Hafens und der Schiffe, die wir aus nächster Nähe erleben durften, waren beeindruckend.

[ngg src=“galleries“ ids=“3″ display=“basic_slideshow“]

Hamburg >>