Eichwald Cup 2017

Eichwald Cup 2017

Am 17. und 18.11.2017 fand zum 11. Mal der Eichwald Cup der SLG Mettertal in Bietigheim-Bissingen statt. Die maßgeblich von Klaus und Beate Gruner liebevoll organisierte und durchgeführte Veranstaltung bot folgende Disziplinen an.

  • Police Pistol B
  • NPA Service Pistol B
  • Supermagnum
  • Police Pistol Optical Sight
  • NPA Service Pistol B Optical Sight
  • Police Pistol 1 mit Kleinkaliber

Traditionell traf sich das 12-köpfige Team der SLG Wetterau am Samstag zum gemeinsamen, ausgiebigen Frühstück in Butzbach bevor es zurca. 2-stündigen Fahrt nach Bietigheim in der Nähe von Stuttgart aufbrach. Das schnellste Fahrzeug sondierte schon mal die Lage im am Waldrand gelegenen Schießstand bevor dann angemeldet und die Mannschaften gestellt wurden. Ein Tisch im Gastraum für die SLG wurde „reserviert“ und dann war Zeit, durch die kleine Ausstellung aus den Bereichen Schießsportzubehör und Vereinsbekleidung zu gehen, bevor sich die Schützen auf die Wettkämpfe vorbereiteten.

Das bekannt gute und reichhaltige Essen der angeschlossenen Gastwirtschaft sorgte für die notwendige Basis erfolgreichen Schießens, auch wenn man spürte, daß der Wirt sich mehr Umsatz durch die Teilnehmer erhofft hatte.

Die anschließende Siegerehrung im Gastraum war gegen 19 Uhr beendet und das Team fuhr gut gelaunt zurück, im Gepäck einige Medallien und Urkunden:

  • So konnte Jean-Pierre Rechlin mit 290 Ringen die Marksman Klasse PP1 gewinnen – mit seiner Glock 17 – und die erste PP1 Mannschaft der SLG landete auf Platz 3.
  • Bei NPA erkämpfte sich Klaus Semrau den zweiten Platz in der Master Klasse, während Beate Friedrich die Marksman Klasse souverän mit 3 Ringen Vorsprung gewann, auch hier erreichte die erste Mannschaft den dritten Platz.
  • Mit der Kleinkaliber Pistole war Achim Beckmann der beste Schütze der SLG und konnte den zweiten Platz overall - bei 50 Schützen – für sich verbuchen. Die erste Mannschaft erreichte hier den zweiten Platz.
  • In der Disziplin SuperMagnum reichte es leider nicht für eine Medallie – die Aussage der Range Officer, daß die Schützen der SLG Wetterau offensichtlich als einzige alle mit regelgerechter Ladung geschossen hatten tröstete mangels Messung da nur wenig.
Leider gewann kein SLG Teilnehmer die verloste SIG SAUER Pistole aber jeder Teilnehmer erhielt eine Tüte mit nützlichen Preisen. Die SLG Wetterau wird auch 2018 am Eichwald Cup teilnehmen, einige Fotos von 2017 mal zur Einstimmung.

Bilder zum Eichwald Cup 2017

© 2016 ABE, SLO. All rights reserved.